top of page

Die untere Führungsebene

Der unterschätzte Erfolgsfaktor im Wettbewerb um gute MitarbeiterInnen


Der Mangel an qualifizierten Fachkräften hat in Unternehmen und Organisationen im Dienstleistungsbereich wie z.B. im Sozial- und Gesundheitsbereich, der Elementarpädagogik oder dem Handel zu einem gravierenden Umdenken geführt. Ohne motivierte und ausreichend vorhandene MitarbeiterInnen sind die Unternehmensziele und Aufgaben in Zukunft nicht mehr zu schaffen. Auf was kommt es jetzt an?


Höhere Bezahlung und ein gutes Leitbild, das lediglich am Papier besteht, aber nicht gelebt wird, reichen dazu schon lange nicht mehr aus. Es geht um wirklich gelebte und spürbare Unternehmenskultur auf allen Ebenen. Führungskräfte befinden sich meist in einer Sandwichposition. Sie sollen ihr Team motivieren und Führungsstärke zeigen, fühlen sich aber häufig selbst von der nächst höheren Führungsebene zu wenig unterstützt im Stich gelassen.


Um hier die Perspektive zu verändern, macht es Sinn die Führungsebenen einmal auf den Kopf zustellen. Schenken wir der unteren Führungsebene, die voll im operativen Tagesgeschäft steckt, die MitarbeiterInnen mit Kontakt zu den Kunden und mit viel Außenwirkung führt, die volle Beachtung.




Gerade die untere Führungsebene braucht eine hohe Identifikation mit Ihrer Aufgabe und dem Unternehmen, um MitarbeiterInnen und Kunden begeistern und motivieren zu können. Diese Führungspersonen sind es, die, besonders das Image des Unternehmens, der Organisation in der Außenwelt prägen und das Unternehmen für Jobsuchende interessant machen.


Die Praxis zeigt, dass Topunternehmen dieses Dilemma erkannt haben und bereits Maßnahmen im Bereich der Förderung und Unterstützung von unteren Führungskräften setzen.

Eine große Anzahl von Unternehmen und Organisationen setzen aber nach wie vor keine oder unzureichende Maßnahmen und manövrieren sich so offenen Auges in eine Personalkrise hinein.


Wir empfehlen folgende Maßnahmen:

1. Bedarfserhebung im Unternehmen

2. gezielte Führungskräfteentwicklung

3. Trainings-, Supervisions- und Coachingangebote



Machen Sie den ersten Schritt!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page