top of page

Resilienz und Selbstliebe


Resilienz und Selbstliebe sind Haltungen, die unser „seelisches Immunsystem“ unterstützen. Sie entscheiden darüber, wie wir unser Leben gestalten.

Die Stärke, die es uns ermöglicht, unser Leben positiv zu meistern, wird Resilienz genannt. Wörtlich bedeutet Resilienz „Elastizität“ oder „Widerstandsfähigkeit“. Selbstliebe beinhaltet die eigene Selbsfürsorge, einen wichtigen Resilienzfaktor. Man kann sowohl Resilienz als auch Selbstliebe trainieren, indem man sich entsprechende Denk- und Verhaltensweisen zu eigen macht.


Jeder Mensch kann der Gestalter in seinem Leben sein! Auch Du!


Hier geh's zum Beitrag:


Resilienz und Selbstliebe
.pdf
PDF herunterladen • 585KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page